Das Subjekt Und Sein Name in Der Kultur Der Postmoderne - Subjekt-Bildung in Der Postmoderne Book

best price Rs 924
Rs 924
Upto 10% Cashback.

Das Subjekt Und Sein Name in Der Kultur Der Postmoderne - Subjekt-Bildung in Der Postmoderne Details

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Padagogik - Padagogische Soziologie, Note: sehr gut, Universitat Hamburg (Institut fur Allgemeine Erziehungswissenschaft), 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Selbsthilfegruppen und Bucher als Glucksratgeber und Lebensberatung drucken eine gesteigerte Suche des Individuums nach Orientierung, einem Halt oder einer gewissheitsstiftenden Funktion aus. Eine solche Suche wiederum musste folglich einen Hinweis auf ein gestortes Subjekt-Sein bzw. auf einen Zustand der Verwirrung darstellen. Die Frage ist demnach: Wie wird das Subjekt gebildet? oder Wie bildet sich das Subjekt? Dies sind Fragen, die letztlich auch bei den haufigen plakativen modischen Trendtipps wie "Seien Sie einfach Sie selbst" oder "Entrumpeln Sie Ihr Leben" eine Rolle spielen. Offensichtlich ist es also nicht mehr selbstverstandlich, Selbst zu sein. Die Arbeit beschaftigt sich mit dem Einfluss der sogenannten Postmoderne auf den Einzelnen und fragt nach dessen Bildungsmoglichkeiten.
Here is your compare list

x

indiashopps_bag
Get Discounts ! Latest Deals ! Allow Notifications to Stay Informed !!!